de | fr | it
 Home  Suchen  Sitemap  Login

Der Brandanschlag in einem Regionalzug in St. Galler Rheintal vom letzten Samstag hat aufgezeigt, wie wichtig es ist nach dem Ansprechen von Notbremsungen und Brandmeldeanlagen während der Fahrt die richtigen Entscheide innerhalb der gültigen Vorschriften zu treffen. Unser Kollege auf dem Zug der SOB wurde ausdrücklich gelobt, dass er den Zug noch in den nächsten Bahnhof geführt hat.

 

Da weder von Seite Bundesamt für Verkehr BAV noch von den Eisenbahnen BLS / SOB / SBB dem Personal Zusammenfassungen und Übersichten der wichtigsten Vorschriften aus den verschiedensten Reglementen zur Verfügung gestellt werden, hat der VSLF Flussdiagramme erarbeitet. Dies im Interesse der Beherrschung der Prozesse in der Praxis zum Schutze unserer Kunden.

 

Die Flussdiagramme behandeln einerseits die Vorgaben für die tägliche Zugvorbereitung und andererseits die Massnahmen beim Ansprechen während der Fahrt und danach.

Die sich zum Teil wiedersprechenden Vorschriften wurden sinngemäss nach grösstmöglicher Logik übernommen. Ebenso wurden „offizielle Tipps“ aus Instruktionstagen, welche nicht in den Vorschriften zu finden sind, eingearbeitet.

 

Für Rückmeldungen zur Verbesserung der Diagramme, nicht nur von Seite Lokpersonal, sind wir dankbar.

Immer gute und sichere Fahrt.

 

VSLF Nr. 512, 18. August 2016 HG

 


 



Version 1 vom 18.8.2016

 


 



Version 2 vom 26.8.2016

 


 



Version 1 vom 18.8.2016

 


 



Version 2 vom 19.8.2016

 


 






© 2016 Syndicat suisse des mécaniciens de loc. et aspirants  Rechtliches  Privacy