de | fr | it
 Home  Suchen  Sitemap  Login

Im Fall des Kollegen, der seinen Anspruch auf die volle AHV-Überbrückungsrente geltend machen wollte, entschied nun auch das Bundesgericht gegen die BLS AG.

 

Im Mai 2016 haben wir bereits über das erstinstanzliche Urteil des Gerichts in Neuenburg gegen die BLS AG berichtet. Das Bundesgericht stützt nun den damaligen Entscheid. Das Urteil im Wortlaut kann nachfolgend heruntergeladen werden (F und D).



© 2017 Verband Schweizer Lokomotivführer und Anwärter  Rechtliches  Privacy